STUTEN

TRAKEHNER UND ANGLOARABER

Ahhhsandohhhs

Schwb * 2014

v. Careless Secretary xx u.d. Ariane XII v. E.H. Leonardo

T10G Alraune - Hauptgestüt Trakehnen

Z.: Sweetwater Stud, Bulgarien

Halbschwester u.a. von Anblick v. Lichtblick, W., *2006 erfolgreich bis Springprüfungen Kl. M*

Ihre Mutter ARIANE XII stammt aus der Zucht von Dietrich Pulz, Brandis. Sie ist Tochter des LEONARDO, u.a. Vater von KAIROS TSF, dessen vielseitige Nachkommen eine N-LGS von 143.697 € aufweisen, vorzugsweise in Springen waren 53 Sportnachkommen mit einer N-LGS von 106.756 € unterwegs.   

Urgroßmutter ALMUT ist auch Mutter des Hengstes ALARM III v. Neujahr und der St.Pr.u.E.St. ALTEA (Bes.: Hans-Otto Löwe, Marbach), Mutter der Hengste ALTAN II v. Vers I und ALTGOLD II v. Opal, Pr.,St.Pr.u.E.St. ALTENA II v. Inster Graditz und ihrer Vollschwester ALTENA sowie der St.Pr.St. ALTERNATIVE v. Vers I, Mutter der E.St. ADER v. Atreus, Mutter der intl. bis Klasse S** erfolgreichen Waitaki-Tochter ABAHATSCHI.

Ahhhsandohhhs nahm in unserer Stutenherde den Platz ihrer 2018 abgetretenen Mutter ein und lässt 2019 ein Fohlen von SWEETWATERS ZIETHEN erwarten.

Batisda

Braun * 1995

v. Arrak u.d. St.Pr.u.Pr.St. Balance v. Radom

T6A1 Blinklicht - Schmoel-Panker

Z.: Hessische Hausstiftung Panker

Batisda ist mit ihren jetzt 24 Jahren die Seniorin in der Herde und wird von uns - trotzdem sie fit ist - nicht mehr belegt. Ihre Tochter BONSAI v. Amadelio TSF, die 2017 als Empfängerstute ein Stutfohlen v. Lebenstraum u.d. Ucella v. Hand in Glove xx austrug, hat bereits selbst weiblichen vielversprechenden Nachwuchs von Sturmklang, der hoffen läßt, dass das diese Linie nicht nur weiter geführt, sondern durch die Amadelio-Tochter einen Zuchtfortschritt in unserer Herde erlangt. 

Das von uns bevorzugte Springblut ist in diesem Zweig vertreten. Batisda's Halbschwester BASILIKA (*2000) v. Goodwood war in Springen bis Kl. M* siegreich. Batisda selbst war in Dressuren Kl. A siegreich, bevor sie in die Zucht wechselte. Die Mutter St.Pr.u.Pr.St. BALANCE ist Mutter von acht Sportnachkommen, die N-LGS von 3.378 € haben, davon schwerpunktmäßig in Dressur (5 Nachkommen) und Springen (3 Nachkommen). Aktuell ist noch Halbschwester Byzantia v. King Arthur im Turniersport bis Kl. L** - Kandare - erfolgreich unterwegs. 

Großmutter BARONESSE X lieferte u.a. den gekörten BELSAZAR (*1983) v. Radom, der international in Dressuren bis Grand Prix unter Eva Senn, Schweiz, erfolgreich war und dort später auf Station stand. Belsazar ist u.a. Vater der E.St. Schwindlerin III (*1991) aus der Zucht der Familie Andres, Schweiz. Ein weiterer gekörter Sohn der Baronesse X ist BALUSTER v. Radom, dem nur 2 Fohlenjahrgänge vergönnt waren. Von 9 eingetragenen Sportnachkommen ist der in internationalen CIC1* und CCI1*  mehrfach hochplatzierte und Mannschaftsdritte bei den Europameisterschaften der Vielseitigkeitsreiter Jun. in Thirlestane, GB, 2008  LIMOR-L besonders hervorzuheben. 

Batisda geht in direkter Linie auf die legendäre BLINKLICHT v. Burnus AA zurück. Die im Leistungsstutbuch Abtl. D eingetragene Stute ist u.a. Mutter des E.H. BENZ v. Rockefeller ist.       

Bella Chocolotta

Schimmel * 2000

v. Suchard u.d. Bella Marjell v. Machandel

Z.: Karin-Sabine Schmidt, Ascheberg

Mutter Bella Marjell ist auch Mutter der gekörten Hengste B.B. King v. Best Before Midnight und Pampero v. Panchero AA

Bella Luna

Schimmel * 2009

v. Well Done xx u.d. Bella Chocolotta v. Suchard

Bonsai

Braun * 2012

v. Amadelio u.d. Batisda v. Arrak

T6A1 Blinklicht - Schmoel-Panker

Insterklassik

Rappe * 2006

v. Lafayette u.d. Instergüte v. Kostolany

O111A Insterburg - v. Schrotter-Gr. Wohnsdorf

Z.: Volker Güllich, Halstenbeck

Mutter Instergüte ist Halbschwester zu Insterlady v. Affido xx, der Mutter des Hengstes INSTERPARK v. E.H. Kasparow

Kampala

Schwarzbraun * 2010

v. E.H. Polarion u.d. Kendy II v. E.H. Michelangelo

O23E1 Korda - zu Dohna-Schlobitten

Z.: Gestüt Heinen-Issum

Mutter Kendy II ist Vollschwester zu KENNEDY

Light of Universe

Rappe * 2010

v. Starway u.d. Light of Galaxy v. E.H. Buddenbrock

O64A Lust - Rescheleit-Meschenhof

Z.: Hubertus Schmidtlein, Krusenhagen

Mutter Light of Galaxy war international bis CIC1* erfolgreich (B.: BG Familie Marzahl, R.: Nadine Marzahl), Light of Universe selbst hocherfolgreich bis Vielseitigkeitsprüfungen der Kl. L (R,: Nadine Marzahl). Vollschwester zu LIGHTSTREAM, erfolgreich bis CIC3* und siegreich in Springprüfungen bis Kl. M* (R.: Nadine Marzahl)

Lovely

Braun * 2005

v. E.H. Cadeau u.d. Lovable xx v. Yashgan xx

Z.: Gestüt Hörstein, Alzenau

Braun * 2001

v. E.H. Friedensfürst u.d. Oktiabrina v. Telets

T10C Berenesa - Hauptgestüt Trakehnen

Z.: Rainer Hartel, Schleswig

 

Odessa ist Mutter von Oktavino v. Saint Cyr, Hengstmarkt NMS 2017, Orofina v. E.H. Connery,Die Familie ist ebenfalls im Gestüt Hellerholz beheimatet und liefert sehr sportliche Pferde. Großmutter Oktianbrina v. Telets wurde im Gestüt Kirow geboren und ist Zuchtstute im Gestüt Hellerholz. 

Pedigree

Oktave V

Braun * 2000

v. E.H. Sixtus u.d. Osterfreude V v. Donaumonarch

S33B Odyssee - LVG-Iden

Z.: Ralph Vogel, Radegast

International erfolgreich bis CIC2* (R.: Katrin Koddam-Hazrati, Harald Riedl) und Springprüfungen bis Kl. S*. Mutter von OKTAVIA v. Noble Roi xx (Eventing Intl. Championships) und St.Pr.u.Pr.St. OKARINA v. Heops (Eventing Intl.). Mutter Osterfreude V ist Halbschwester der E.St ODE II v. E.H. Hohenstein (Z./Bes.: Gestüt Radegast), Linienbegründerin und Mutter des Hengstes OSIANDER v. Lauries Crusador xx und Pr.H. OCTAVIAN v. Millennium (B.: Gestüt Hörstein, Alzenau), den Pr.u.St.Pr.St. Octavia, Odelia, Oliva, Ostera und Overtüre. Weitverzweigte Familie, die in allen Sparten des Reitsports sehr erfolgreich unterwegs ist.

Olympiana

Fuchs * 2008

v. Favoritas xx u.d. Pr.St. Odessa v. E.H. Friedensfürst

T10C Berenesa - Hauptgestüt Trakehnen

Z.: Luisa Klein, Goldenes Tal, Weyarn

Siehe Beschreibung bei Odessa XII.

Ornatella

Braun * 2011

v. E.H. Hirtentanz u.d. St.Pr.u.Pr.St. Okarina v. Heops

S33B Odyssee - LVG-Iden

Z.: Ralph & Carsten Vogel, Radegast

Siehe oben unter OKTAVE V

Orofina

Fuchs * 2011

v. E.H. Connery u.d. Pr.St. Odessa v. E.H. Friedensfürst

T10C Berenesa - Hauptgestüt Trakehnen

Z.: Luisa Klein, Goldenes Tal, Weyarn

Siehe Beschreibung bei Odessa XII

Rendez-vous One

Fuchs * 2013

v. E.H. Dramatiker u.d. Russian Princess xx v. Lord of Men xx

Z.: Christine Hübner, Freifrau von Schönau, Poseritz

Eng verwandt mit RUSSIAN TANGO xx v. Tertullian xx (Z.: Albert Darboven, Gestüt Idee, u.a. 3. Dt. Derby 2010, mehrfacher Gruppesieger und platziert, GAG 96 kg, Deckhengst).

Sachsenkrone

Braun * 2008

v. Fiepes Winged xx u.d. St.Pr.u.Pr.St. Sachsenkönigin v. Handryk

O19A Walküre - Götze-Güstow

Z.: Peter Kunath, Gestüt am Kirschberg, Diera-Zehren

Sachsenkrone entstammt dem ersten Jahrgang des damals in Graditz aufgestellten Fiepes Winged xx. Siegerfohlen 2008 bei der Fohlenschau des Gestüts am Kirschberg, Championatsfohlen in Graditz, als Auktionsfohlen in NMS '08 (Kat. Nr. 81) wechselte sie in den Besitz von Luisa Klein, Goldenes Tal. Mutter SACHSENKÖNIGIN ist Vollschwester des intl. bis Grand Prix erfolgreichen SACHSENKÖNIG (LGS 23.444 €) und Sachsenglanz (Prix St.Georg). Sie war Siegerin der ZSE Neue Bundesländer-Süd. Sachsenkönigin lieferte auch die Auktionselite Sachsengold (NMS '11/110) und Sachsenfürst (NMS '16/71), gekört NMS 2018 SULLIVAN. Stamm der Hengste SOHO I, SOHO II, SAFFIAN, SOLFERNO und des gekörten SACHSENWALD sowie der Vielseitigkeitschampioness SAMBUCCA (Josephine Schnaufer).

Eohippos Sambanyana AA

Braun * 2006

v. Seigneur d'Alleray xx u.d. Ambra Al Nefousa ox v. Ambra Al Sameh ox

Symfonie

Braun * 2000

v. Tanzmeister I u.d. Samtu xx v. Antuco xx

Mutter Samtu xx wurde ebenfalls in der Vollblutzucht eingesetzt und hat bzw. hatte Nachkommen und Enkel auf der Rennbahn. In direkter Linie geht sie auf die legedäre PRETTY POLLY xx zurück, Siegerin in National Breeders' Produce, Champagne St., Cheveley Park St., Middle Park St., Criterion St., 1000 Guineas, The Oaks, Coronation St., Nassau St., St. Leger, Park Hill St., Coronation Cup (twice), Champion St., Jockey Club Cup. Pretty Polly's Nachkommen erreichten zwar alle nicht die Klasse ihrer Mutter, aber ihre vier Töchter waren alle hocherfolgreiche Zuchtstuten und begründeten die klassische Pretty Polly-Familie. 

Vater TANZMEISTER I (*1993) v. Caprimond a.d. Traumweise v. Tenor ist Vater des gekörten Heidsieck (NM 1999) . 80 eingetragene Töchter, davon 10 Staatsprämien- und Prämienstuten. Im FN-Leistungsstutbuch sind seine Töchter California (Abt. A und D) sowie Concha aus der Zucht von Hans-Werner Paul (Abt. A und B) , die selbst bis Dressuren der Kl. M im Sport siegreich war, eingetragen. 2006 wechselte er in die Schweiz zu Barbra Steiger, die mit ihm bei zahlreiche internationalen Shows auftrat. Der Trakehner Gemeinde wird er als "Neptun Hengst" bei der Galaschau des Trakehner Hengstmarktes 2012 eine bleibende Erinnerung sein. Tanzmeister I blieb bis zu seinem Tod am 05.09.2016 bei Barbra Steiger, die einen bewegenden Nachruf für ihn auf ihrer Webseite verfasst hat. Dem ist nichts hinzuzufügen.

Tanger

Fuchs * 2015

v. Sturmklang u.d. Terracotta v. Bergamo

T17A2 Traviata - Gestüt Birkhausen

Z.: Sweetwater Stud, Bulgarien

Terracotta

Fuchs * 2001

v. Bergamo u.d. Tricoline v. Alpenkönig

T17A2 Traviata - Gestüt Birkhausen

Z.: A. von Basewitz

Terracotta entstammt der erstklassigen Familie der Traviata und geht in direkter Linie auf deren berühmteste Vertreterin der DLG-Siegerin TRACHT v. Prince Rouge xx zurück.

 

Großmutter Tricot Rouge v. Fabian ist Dreiviertelschwester zu der Donauwind-Tochter Troika VI, die im Trakehner Getüt Kesselfeld viele gute Pferde lieferte. Aus dem Stamm der Troika VI stammen so erfolgreich Pferde, wie Troas (Dressur Kl. M) oder deren fruchtbare Tochter Trope v. Mahagoni, Mutter der Dressurpferde Trolopp und Tropenblatt (Kl. M) oder deren zühterisch wertvolle Töchter Troyes und Tropic-Sun. Aus ihr kamen regelmäßig Körkandidaten und Auktionspferde für Neumünster sowie Elitepferde für die Klosterhofer Auktionen, hier u.a. TRIATHLON und Tropic Moon.

Trifecta

Braun * 2013

v. Bodyguard of Spain xx u.d. Terracotta v. Bergamo

T17A2 Traviata - Gestüt Birkhausen

Z.: Sweetwater Stud, Bulgarien

ZFDP-E.St. Ucella

Schwarzbraun * 1996 gest. 2017

v. Hand in Glove xx u.d. Ultima IV v. E.H. Louidor

O262 Urania - Weiß-Nienstedt

Z.: Marietta Nordhorn, Altleiningen

Großmutter von Uni's Black Pearl

Ulanka

Braun * 2007

v. E.H. Chardonnay u.d. Pr.,St.Pr.u.E.St. Ucara v. Guy Laroche

O262 Urania - Weiß-Nienstedt

Z.: Willi Schneider, Laubach

Mutter Ucara ist Halbschwester zu Ultima IV, der Mutter der ZFDP-E.St. Ucella, die Großmutter von Uni's Black Pearl

Unabella

Rappsch. * 2014

v. Careless Secretary xx u.d. Ucella v. Hand in Glove xx

O262 Urania - Weiß-Nienstedt

Z.: Sweetwater Stud, Bulgarien

Halbschwester zu Universa v. Summertime (Mutter von UNI'S BLACK PEARL)

Please reload

  • Facebook Metallic
  • Google Metallic

© 2019 Sweetwater Stud

ADRESSE

SWEETWATER STUD

a Division of EkoTerra Ltd.

P.O. Box 118

8500 Aytos, Burgas, Bulgaria

KONTAKT

 

J. (George) Muehlethaler

phone: +359 88 628 1305

Kerstin-Britta Kempf

phone: +49 172 588 5800

webdesign © Hipponet Verlag